Freitag, 14. Juni 2013

Tarte au Chocolat

Am vergangenen Wochenende gabs bei uns eine leckere Schoko Tarte


Ich habe meine rechteckige Tarteform genommen und mit dem übrigen Teig noch eine 6er Muffinform ausgelegt und so runde Tartes gemacht.

Für den Mürbteigboden:
  • 1 Ei
  • 80g Zucker
  • 90g Butter
  • 180g Mehl
  • 1Teel Backpulver
  • 1 Prise Salz
Für die Schokomasse:
  • 250 ml Sahne
  • 250g Schokolade (auf gute Qualität achten)
  • 20g Butter
  • 1 Ei
  • 80ml Milch

Den Mürbteig ausrollen und in die Form legen, danach richtig oft mit der Gabel einstechen (damit beim Backen die heiße Luft einen Weg nach draußen findet) und für ca. 10 min vorbacken.
In der Zwischenzeit die Sahne mit der Butter aufkochen, von Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen. Das Ei mit der Milch verquirlen und zur Schokosahne geben. 
Das Ganze dann auf den vorgebackenen Mürbteig geben und nochmals ca. 15 min bei 175° backen. 

Nach dem Abkühlen mit Sahne verzieren und servieren.

Kommentare:

  1. Oh wie lecker liebe Monika, danke für das Rezept.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhh, schauen die aber lecker aus!! Ich muss die unbedingt nachmachen!!

    LG, Antje

    AntwortenLöschen