Freitag, 8. März 2013

Frühstückswettbewerb bei der Kindertagespflege Siebenblatt

Hallo zusammen,
diese Woche habe ich einen tollen Wettbewerb entdeckt und da Cathleen immer soo tolle Ideen hat und sich so viel Mühe für die Kleinen macht, muss ich da natürlich dabei sein.
 
Das Lieblingsfrühstück meiner Jungs ist einfach, schnell gemacht und doch ein bisschen gesund :-)
 
Ein Himbeer-Orangen-Smoothie mit einem selbstgebackenem süßen Brötchen
 
Für den Smoothie:
  • 200g Himbeeren
  • 150g Joghurt
  • ca. 200ml Orangensaft
  • nach Belieben etwas Zucker
Einfach alles in den Mixer geben und pürieren, wenn ihr die Kerne der Himbeeren nicht mögt, den Smoothie noch durch ein Sieb streichen, in Fläschchen füllen und servieren.

Die süßen Brötchen werden nach diesem Rezept (klick) gemacht. Aus der Hälfte des Rezeptes werden aber schon jede Menge Brötchen.
Dazu den Teig nach der Anleitung herstellen, zu kl. Kugeln formen und mit einer Schere oben über kreuz einschneiden. Dann wie angegeben backen.

Ich hoffe der Kindertagespflege Siebenblatt gefällt meine Frühstücksidee.

Bis bald

Kommentare:

  1. Oh den Smoothie werde ich nächste Woche ausprobieren, die ist toll. Habe ich mir gleich mal gemerkt.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Monika das ist ein tolles Rezept, werde ich für meine Enkeltochter probieren.
    Sie hat keine Lust morgens zu frühstücken.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika,
      ja probier das mal aus, meine Jungs waren auch eher Frühstücksmuffel, aber seit den Smoothies klappts viel besser.
      Und die Hefeteilchen werden immer gerne gegessen.
      lg
      Monika

      Löschen
  3. Also ich würde sofort gefallen an deiner Frühstücksidee finden :) und mein Töchterlein auch :)
    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  4. Hm, der sieht wirklich sehr lecker aus :)

    Übrigens: Ich habe Dich nominiert. Schau mal hier: http://verassuessetraeume.blogspot.de/2013/03/best-blog-award.html

    lieben Gruss Vera

    AntwortenLöschen