Mittwoch, 13. Februar 2013

Buttermilch Kirsch Kuchen

Für ein Blech von diesem super leckeren und saftigen Kuchen braucht ihr:
 


  • 600 g Mehl
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 500 ml Frucht-Buttermilch (Orange)
  • 1 Päckchen Schoko-Tröpfchen
  •  1 Glas Kirschen
  • 100 g Schlagsahne

  • Puderzucker zum Bestäuben


  • Die Kirschen abtropfen lassen.
    Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz in einer Rührschüssel mischen. Eier und Buttermilch zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Schoko-Tröpfchen und Kirschen unterheben. Teig auf eine gut gefettete Fettpfanne des Backofens (32x39 cm) geben und glatt streichen.
    Im vorgeheizten Backofen 175 °C ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen,  und sofort die Sahne gleichmäßig über den noch warmen Kuchen gießen.
    Den Kuchen auskühlen lassen und anschließend nach Belieben dünn mit Puderzucker bestäuben.


    Kommentare:

    1. Vielen Dank, Monika, für das tolle und interessante Backrezept. Nett, dass du dir so viel Mühe bei der Präsentation gegeben hast. Bei Gelegenheit und Bedarf werde ich dem Bittermich-Krisch-Kuchen sicher nachbacken.
      Dein Blog ist ober-lecker, interessant und super-schön. Ich glaube, du hast richtiges Potential und kannst wirklich Etwas aus deinem Blog machen. Ich bin gespannt, wie er sich entwickelt.

      Schau doch auch mal bei mir vorbei. Ich liebe die Fotografie, Bildbearbeitung und das Bloggen. Auch führe ich ein eigenes Foto-Projekt namens Schwarz/Weiss-Farbfokus (S/W-Ff), zu dem ich dich gerne einlade, falls du Lust hast, daran teilzunehmen.

      Hast du Interesse an ggs Follow? Dann lasse es mich bitte wissen. (≧◡≦)
      Viele liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔)
      aus Wieczoranien

      AntwortenLöschen

    2. Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

      Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

      Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

      Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

      Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

      Grüße

      http://www.Fooduel.com

      AntwortenLöschen
    3. sieht gut aus :)
      Lg Jasmin (jkochundback.blogspot.de)

      AntwortenLöschen
    4. Oh wie lecker liebe Monika. Du hast ja tolle Rezepte eingestellt.
      Werde Deinen Blog mal im Auge behalten.

      Liebe Sonntagsgrüße
      Angelika

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hallo Angelika,
        das freut mich aber

        lg
        Moni

        Löschen
    5. Hallo Monika,
      na klar ist das ok. Bei dem Fotoprojekt S/W-Ff gibt es keine Zwänge oder Stress. Du kannst jd Wo teilnehmen oder auch so selten wie du magst. Einfach so wie es dir Spaß macht.
      Ich sende dir liebste Sonntagsgrüße, Wieczora (◔‿◔)

      AntwortenLöschen