Donnerstag, 3. Januar 2013

Zucchini-Räucherlachs-Röllchen


Das war unsere Weihnachtsvorspeise, die war so lecker, dass ich sie euch unbedingt zeigen muss:
 

 
Für 8 Personen braucht ihr:
 
400g Räucherlachs
1 Bund Lauchzwiebel
1Apfel
Salz, Pfeffer,
Honig und Senf nach Geschmack
 
2 kl. Zucchini
 
Schnittlauch
 
 
Als erstes müsst ihr den Lachs, die Lauchzwiebeln und den Apfel in schön kleine Würfel schneiden und alles gut vermischen.
 
Die Zucchini nach dem Waschen in lange Scheiben schneiden ( ich hab das mit der Brotmaschine gemacht :-)  und in einer beschichteten Pfanne kurz anbraten und wieder abkühlen lassen.
 
Die Füllung nun mit Salz, Pfeffer, Honig und Senf abschmecken und auf die Zucchini geben.
 
Diese aufrollen und mit einem Schnittlauchstiel zusammenbinden.
 
 
Passend zur Weihnachtszeit gabs bei uns dazu Sternentoast.
 
Dieses tolle Rezept ist mein zweiter Beitrag zum Küchenplausch Event:
 
 

Natürlich wünsche ich all meinen Lesern ein wunderschönes, glückliches, gesundes neues Jahr 2013
 

Kommentare:

  1. Die Röllchen sehen sehr hübsch aus.
    LG, Mari

    AntwortenLöschen
  2. Klingt lecker! Schönes Fingerfood und genau richtig für Partys zum mal eben schnell in den Mund stecken...

    AntwortenLöschen