Freitag, 25. Januar 2013

Orangen Schoko MIni Gugl

Zur Einstimmung auf den Gugl-Wettbewerb von Claudia gibts mal wieder ein Mini-Gugl Rezept von mir :-)

Für ca. 18 Minis braucht ihr:

  • 70g dunkle Schoki, geschmolzen
  • 60g Butter
  • 70g Zucker oder 7g Stevia
  • 4 Umdrehungen aus der Vanille Mühle
  • 50g Mehl
  • ca. 5 Eßl Orangensaft
  • 1 Ei
Aus den obigen Zutaten rührt ihr einen glatten Teig zusammen, gebt diesen in Mini Gugl Formen und backt das ganze bei 175° für ca. 10 Minuten.

Nach dem Backen noch jeweils mit einem Teel. Orangensaft beträufeln und abkühlen lassen.

Jetzt nur noch mit Puderzucker bestreuen und fertig :-)

Kommentare:

  1. Du bist ja fleißig - mhm sieht ja sehr lecker aus!!

    übrigens - du wurdest jetzt von mir getaggt! Ich würde mich natürlich freuen, wenn du mitmachen möchtest!
    http://delicioussweetthings.blogspot.co.at/2013/01/getaggtein-grund-fur-ein-lebenszeichen.html
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hm, die sehen aber wirklich gut aus, ein sehr schönes Rezept :) Ich habe auch gestern Mini-Gugls gebacken, bin total verliebt in die kleinen Teilchen :)

    Rezepte gibt es morgen auf meinem Blog: http://verassuessetraeume.blogspot.de/

    lieben Gruss, Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch bis Mittwoch Mitternacht könntest du mitmachen beim Mini-Gugl-Wettbewerb ;-)

      Liebe Grüße, Claudia

      Löschen