Montag, 12. November 2012

Erdbeertorte

Für 12 Stücke dieser leckeren Erdbeertorte braucht ihr:
 
 
Für den Biskuitboden:
2 Eiweiß, 90g Zucker, Vanille, 2 Eßl. Wasser, Schale von 1/2 Zitrone, 2 Eigelb, 40g Mondamin, 60g Mehl, 1 Teel. Backpulver
Eiweiß mit Zucker schnittfest schlagen, Geschmackszutaten zugeben, verquirltes Eigelb und Mehlgemisch auf den Eischnee geben und vorsichtig unterheben.
bei 225° ca. 15 min backen.

Für die Erdbeercreme habe ich mal das hier ausprobiert:
Die Torten-Creme Erdbeersahne von Dr. Oetker.
 
Ich muss sagen, diese Tortencreme ist eine echte alternative zur selbstgemachten Erdbeersahne, einfach in der Anwendung (nur das Pulver in Wasser anrühren und Sahne unterheben) und schmeckt echt lecker.
 
Wer lieber die selbstgemachte Variante möchte: Bitte, hier gehts zu meinem Erdbeer Sahne Rezept (klick) davon einfach die Hälfte nehmen und die Menge passt :-)
 
Also die Erdbeersahne auf den ausgekühlten Biskuit spritzen und für ca. 2 Std. kalt stellen.
 
Wer diese Apfelblütenform nicht hat, aber das Rezept trotzdem testen mag, es klappt von der Menge her auch perfekt in einer 26er Springform.

1 Kommentar:

  1. Hey :)
    Schöner Blog !
    Würde mich freuen,wenn du bei mir vorbei schaust.
    Lg Jasmin (jkochundback.blogspot.de)

    AntwortenLöschen