Freitag, 23. November 2012

Blitz Butterkuchen




Zutaten für ca. 24 Stücke:


  • 250 g Schlagsahne
  • 250 g + 3 EL Zucker
  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Eier (Größe M)

  • 100 g Butter
  • 75 g gehackte Haselnüsse oder Haselnussblättchen

  • 100 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft

Als erstes die Sahne mit dem Zucker halbfest schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Dann das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach zum Sahne-Eier-Gemisch geben.
Den Kuchen bei 175° auf einem gefetteten Blech für ca. 15 min backen.
Nach den 15 min die geschmolzene Butter über den Kuchen träufeln, die Nüsse und den Zucker draufstreuen. Jetzt nochmals für ca. 10 min weiterbacken

Nach dem Abkühlen den Kuchen mit einer Puderzuckerglasur beträufeln.

Kommentare:

  1. Hmmmmmmmmmmm legger! Das Rezept kenne ich auch und wird auch seeeeeehr gerne gegessen.
    GLG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Melanie GerlNovember 25, 2012

    super,was schnelles und leckeres. Das mache ich garantiert zu Weihnachten nach

    AntwortenLöschen