Dienstag, 7. August 2012

fruchtige Salat Torte

Hier ein Beispiel für eine fruchtige Salat Torte, das Highlight bei unseren Gillpartys.

Bei dieser habe ich Eissalat, Zwiebeln, Gurken, Eier, Schinken, Ananas und Karotten verwendet. 

Alle Zutaten einfach in einen Tortenring schichten und nach jeder Lage gut festdrücken. Über Nacht in den Kühlschrank geben, am nächsten Tag den Ring abnehmen und nach Lust und Laune verzieren. 

Dazu richtig ihr ein Dressing in einer schönen Flasche an und stellt diese einfach dazu.

Auch angeschnitten ist macht diese Torte ganz gut was her:
 (Das ist meine erste Salattorte, bei der fruchtigen habe ich vergessen, den Anschnitt zu fotografieren :) )


Im Prinzip könnt ihr diese Salattorte gestalten wie ihr wollt, alles was ihr gerne an Salat und Gemüse esst könnt ihr reinpacken. Wichtig ist nur, dass ihr die Torte nach jeder Lage immer schön festdrückt. 

Ich reiche dieses Rezept bei Marias  Blogevent ein:

Kommentare:

  1. Die sieht suuuuper lecker aus-die muss ich wirklich mal nachmachen!! Glaube Dir sehr gern das es der Hingucker schlechthin ist auf ne Ferier-Party-Grillabend!

    LeckerLecker...

    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  2. DAS SIEHT WIE ALLES VON DIR SUPERLECKER AUS;KOMPLIMENT!!!!
    SCHÖNES WOCHENENDE UND LIEBE GRÜSSE AUS DEM SONNIGEN KÖLN-
    DAGMAR

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das schöne Wochenende wünsch ich dir auch :)

      Löschen