Samstag, 23. Juni 2012

Rhabarberkuchen mit Schmandguss

Heute habe ich den letzten Rhabarber für dieses Jahr aus unserem Garten geerntet. 
Gemacht habe ich daraus leckeren Rhabarberkuchen (der auf dem Blech aussieht wie Rührei :-) ) und 3 Gläser Erdbeer- Rhabarber-Marmelade, die ist vielleicht lecker, davon werde ich nächstes Jahr auf alle Fälle viel mehr machen.



Also der Rhabarberkuchen:

250g Butter, 200g Zucker, 4 Eier, 300g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 8 EL Milch, 1 kg Rhabarber, 

2 Eier, 150g Schmand, 4 EL Zucker,

Aus den oberen Zutaten einen Rührteig herstellen, diesen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und für 20 min bei 175° backen. 

In der Zwischenzeit den Schmand, mit dem Zucker und den Eiern verrühren. Nach den 20 min das Schmand-Ei-Gemisch auf den Kuchen geben undfür weiter 10 min backen. 

Die Eier für meinen Kuchen habe ich von Bauernhof gleich nebenan geholt. Die hatten dieses mal ein soo großes kräftiges Eigelb, dass es eine wahre Freude war zu sehen, wie schön gelb sich der Teig verfärbt hat. 
Jetzt sieht der Kuchen von oben halt aus wie Rührei mit Paprikastückchen aber schmecken tut er echt herrlich :-)

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade


Die Erdbeer-Rhabarber-Marmelade geht auch ganz einfach, dazu einfach 500g Rhabarber mit 500g Erdbeeren zu Mousse kochen. Dieses dann ganz fein pürrieren. 
500g Gelierzucker 1:2 dazugeben, den Saft einer Zitrone dazu, kochen bis es schön eingekocht ist. Noch heiß in Gläser füllen, fest zuschrauben und abkühlen lassen. Die Süße der Erdbeeren harmonisiert perfekt mit der Säure des Rhabarber. 
So, das wars für heute von mir. 
Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein.

Kommentare:

  1. Wahnsinn, die Rhabarber-Zeit ist schon vorbei und ich habe dieses Jahr kaum welchen gegessen :( Ist noch was von Deinem Kuchen ueber *mitmzauhnphalwink*

    liebe Gruesse und schoenes Wochenende,
    Persis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ein halbes Blech ist noch da, komm vorbei :-)

      Löschen
  2. Hallo Moni,
    da würd so gern ein kleines Vöglein zu dir fliegen, es weiß aber nicht wohin :0)
    Ganz liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen